Suppenkonzert

Event / Kurzweg

Gemütliches Konzertlauschen und Suppenschlürfen zu der Finissage verschiedener Künstlerinnen.

An jedem Donnerstag im November findet ein Konzert mit Suppe statt. In der ersten Woche findet zudem eine Vernissage der Künstlerinnen statt, die im Vorfeld raumverändernd an der Wylerstrasse gewirkt haben.

Jeder Abend erhält eine eigene Note; ob mal scharf und intensiv oder süss und verführerisch; alle Geschmäcker kommen auf ihre Kosten.

Die Konzerte und Ausstellungen werden jeweils auf der RAST-Homepage und auf der Facebook-Seite kommuniziert.

Es ist angerichtet: die Suppenkonzerte duften, schmecken und wärmen das Herz über den Gaumen und wirken geHÖRig.

 

8. November 2012 – 18.00 Uhr Finissage “Die etablierte Dekogruppe”

20.00 Uhr Konzert Trio Miesch am Rügge

 

15. November 2012- 18.oo Türe

20.00 Uhr Konzert mit Olgas Bagasch

 

22. November 2012– 18.oo Türe

20.00 Uhr Konzert mit Schüpp

Am Donnerstag sassen schon um 1830 Uhr einzelne Personen an den

Tischen und warteten auf die Kartoffelsuppe und das Konzert von dem

Trio Schüpp. Die Kartoffelsuppe wärmte die Bäuche der lieben Gäste, welche

sich angeregt unterhielten.

Um 2000 Uhr begannen Schüpp mit ihrem sage und schreibe 1.5 stündigen Set.

Es trudelten noch ein paar hungrige Seelen ein und schon bald hatte es keine

Stühle mehr frei, gegen die 50 Personen hörten der Band zu. Die Amtosphäre

war gemütlich und vertraut.

 

29. November 2012 – 18.00 Türe

20.00 Uhr Konzert mit ABU