2.11. – 18.00 Eröffnungsfest: Sturm & Klang

Event / Kurzweg

Eröffnung Kurzweg from Julia Geiser on Vimeo.

Eröffnung Kurzweg und Vernissage Die etablierte Dekogruppe .
Am 2. November um 18.00 Uhr war es endlich soweit. RAST öffnete die Tore zu seinem ersten Projektraum KURZWEG an der Wylerstrasse 109. Die Künstlergruppe „die etablierte Dekogruppe“ hatte sich bereits im Vorfeld intensiv mit dem Raum und der Thematik Zwischennutzung auseinandergesetzt und Zeigte an der Eröffnung ihre Arbeiten. Auch unsere Wunschwand, an der die Besuchenden ihre Wünsche für Bern posten können, wurde eingeführt und sogleich rege bespielt. Um 20.30 Uhr startete das Konzert von Sturm&Klang. Es wurde gelacht, geschunkelt, angeregt diskutiert, getrunken, gestaunt – die Atmosphäre war warm, lebhaft und gemütlich. So gemütlich, dass wir unsere liebe Mühe hatten, die ans Herz gewachsenen Gäste um Mitternacht zum Gehen zu überreden.

Previous Text

Am 2. November öffnet der Kurzweg seine Tore und startet einen Monat lang eine Zwischennutzung mit einem breiten Programm.  Rast will in Zusammenarbeit mit den Stadtbewohnern Freiräume für den Austausch und die Begegnung schaffen. Rast und Bernstein organisieren 30 Tage lang einen Projektraum in dem vieles möglich gemacht, ausprobiert, collagiert und ausgetauscht wird. An der Eröffnung stellt sich das Projekt Rast und Bernstein genauer vor und sind auch den ganzen Abend da um Red und Antwort zu stehen. Unsere Stadt soll ein kollektiv genutzter und gestalteter Raum sein. Wir wollen gemeinsam mit euch die Eröffnung von Kurzweg feiern.  Ausserdem stossen wir bei einem Konzert von Sturm& Klang mit euch an.