Jassworkshop

Preview / Workshop

“Jassen kann ja jeder”… Von wegen!
Bluffen war gestern. Mit RAST lernst du es! Zum zweiten Mal bieten einen Workshop im Jassen an, für blutige Anfänger und Fortgeschrittene.

Anmeldung an info@rast.be

Zar café*bar, Pestalozzistrasse 9, Bern

Start: 19.00

Beitrag: 5.- // Soli-Beitrag: 10.-
12321255_927366310709714_3127475921557551871_n

RAST zu Gast am (Boulevard-)Café Neuer Raum

Preview / Workshop
13006830@750-glitched-a3-s100-i10-q99

Die Hodlerstrasse ist und bleibt ein Unort im zentralstädtischen Raum von Bern. Das “Boulevard-Café Neuer Raum” thematisiert die nicht bestehende räumliche Verbindung zwischen Kunstmuseum und PROGR jeweils am 18. jeden Monats mit einem strassenübergreifenden Apéro. Die Teilnehmenden selbst werden zu Akteuren, welche durch ihre Präsenz eine Brücke zwischen den beiden Kulturhäusern schlagen.

RAST wagt in Zusammenarbeit mit Elux Nano am 18.11. ein minimes Mapping am Kunstmuseum Bern.

Apéro zwischen 17.30 – 19.30

Hodlerstrasse, zwischen PROGR & Kunstmuseum

RAST präsentiert: MMM – Marvelous Movie März Workshop

Preview / Workshop
0c450c3b-5671-4e21-a024-5ed9a3b91e19

Monatliche Workshops

RAST organisiert monatliche Workshops zum selber machen und experimentieren. Hast du einen Wunsch oder eine Idee zu einem Workshop, dann melde dich doch mit einer Email an info@rast.be bei uns.

Maker März – Pongomatic II

Den Pong-Klassiker selber nachbauen und sich im Anschluss auch noch gleich in einem Pong-Turnier beweisen im Maker März.

Einstieg in die Open-Source Elektronik Plattform Arduino.

Der Arduino ist sozusagen das Herzstück der DIY Maker Bewegung. Egal, welches elektronische Gadget man bauen möchte, in seinem Inneren wird ein Arduino stecken. Anhand eines kleinen Projektes nähern wir uns in diesem Workshop diesem Arduino an und finden heraus, was es mit ihm auf sich hat. Mit ein paar Kabeln, einem Arduino und einem alten Nokia Display werden wir den Spielhallenklassiker Pong nachbauen. Das dazu benötigte Material wird zur Verfügung gestellt. Die Möglichkeit das Material zum Einkaufspreis zu erwerben besteht, ist aber nicht Voraussetzung für eine Teilnahme.

Abgerundet wird der Workshop mit einem Pong Turnier, organisiert von VJ Elux!

Auf http://www.pongomatic.ch.vu/ findet ihr Infos zum Spiel und könnt auch gleich eure Pongskills trainieren.

Ort: Vetter Herzog, Herzogstrasse 12

Datum: Sonntag, 29. März 2015

Anmeldung für Workshop: info@rast.be

Anmeldung für Turnier: info@vjelux.ch

18:00 bis 20:00 Uhr – Arduino Workshop

20:00 bis 21:30 Uhr – Pong Turnier

22:00 Uhr – Preisverleihung

Kosten für Arduino Workshop: 20.- Der Workshop wird ab 4 bis maximal 10 Anmeldungen durchgeführt.

Vorbereitung:

Keine. Weitere Informationen folgen per E-Mail nach der Anmeldung.

RAST WKs: Digitale Präsenz & Guerilla Weihnachtsschmuck

Preview / Workshop
0c450c3b-5671-4e21-a024-5ed9a3b91e19

Workshops im alten Jahr

Digitale-Präsenz & Guerilla Weihnachtsschmuck

RAST organisiert neu monatliche Workshops zum selber machen und experimentieren. Die ersten zwei Themen präsentieren wir dir hier kurz. Hast du einen Wunsch oder eine Idee zu einem Workshop, dann melde dich doch mit einer Email an info@rast.be bei uns.

Digitale Präsenz I & II

12. & 19. November 2014
Kulturbüro Bern, Brunngasse 58

Die Teilnehmerzahl ist auf zehn beschränkt und wird ab vier Anmeldungen durchgeführt. Die Kurskosten betragen 60.- inkl. kleines Essen für beide Workshoptage (vegetarisch). Der Workshop verteilt sich auf zwei Tage.

In diesem Workshop lernen wir, wie wir unsere digitale Präsenz besser in den Griff bekommen. Wir werden einfach, schnell und lowbudget eine Webseite für das eigenes Portfolio oder Projekt auf die Beine stellen. Weiter lernen wir die wichtigsten Tools und Methoden für einen vernetzten Webauftritt kennen.

Vorbereitung:

– Man sollte wissen wie man einen Computer und einen Browser bedient und frau/mann darf sich im Vorfeld schon mal überlegen wie die Domain (www.domain.ch) lauten soll.
– Bitte einen eigenen Laptop mitbringen.

Es können je nach Optionen zusätzliche Kosten entstehen:

– 15.- im Jahr für eine eigene Domain
– 8.90 im Monat für ein eigenes Hosting

Guerilla Weihnachtsschmuck

10. Dezember 2014
Hauptsitz Bern, Grabenpromenade / Brunngasse 56

Die Teilnehmerzahl ist auf vierzehn beschränkt und wird ab sechs Anmeldungen durchgeführt. Die Kurskosten betragen 30.- inkl. kleines Essen (vegetarisch).
Bei diesem Workshop basteln wir mit Felix Baenteli von derSGMK schreckenserregende und schaurig schöne Gestalten, Maschinchen, die nur darauf warten, an den Christbaum oder die Hausfassade gehängt zu werden.

Vorbereitung: Keine.

Weitere Informationen folgen per E-Mail nach Anmeldung.

Anmeldung an info@rast.be bis spätestens 4 Tage im Voraus oder bis der WS voll ist. Nach der Anmeldung bekommst du weitere Infos. Im Preis inbegriffen ist eine kleine Verköstigung. Grundsätzlich wird jeweils 1 bis max. 2 Stunden präsentiert und im Anschluss gemeinsam an den eigenen Vorhaben gearbeitet. Ermässigung für Vereinsmitglieder auf Anfrage.

Dienstag, 13. Mai Integrationszentrum für Migrant_innen

AUA 2014 / Event

Öffnungszeiten Festivalzentrum: 17:30 – 00:30 Uhr.

Eintritt Frei // Kollekte

Die Nachbarschaft des Festivalzentrums soll nicht zu kurz kommen: Am 8. und 13. Mai gestalten Bewohnende, Organisationen und Institutionen aus dem Quartier das Programm im Festivalzentrum. Über Workshops am Nachmittag bis hin zu Darbietungen von Jugendlichen und Anwohner des Wylerquartiers findet an den beiden Tagen AUAwirNachbarn seinen Platz. Gäste, Mitmachende und Publikum sind willkommen.

Am 13. Mai ab 20:00: Integrationszentrum für Migrant_innen ist an diesem Abend mit der Balkan-Band Viciano und Tänzer_innen zu Gast.

Freitag, 16. Mai Folientango – PowerPoint Karaoke

AUA 2014 / Event

Öffnungszeiten Festivalzentrum: 17:30 – 00:30 Uhr.

Eintritt Frei // Kollekte

Erste Folie: 21:00

Bühnentiger und Rampensäue aufgepasst – AUA und RAST bitten zum Tanz mit fremden Folien. Wenn Sie keine Allergie gegen Fachbegriffe haben, keine Angst vor Fadenverlust kennen und in heiklen Situationen nicht vor Experten-Blabla zurückschrecken, dann sind Sie hier goldrichtig! PowerPoint-Karaoke ist eine originelle (und unmusikalische) Variation des klassischen Karaoke: Die Teilnehmenden halten aus dem Stegreif kurze Vorträge zu zufällig ausgewählten, wildfremden PowerPoint-Präsentationen – notabene ohne die dazugehörigen Folien zu kennen.

Unter dem Namen Folientango findet in Bern seit zwei Jahren ein öffentlicher PowerPoint-Karaoke-Wettstreit statt. www.folientango.ch

Anmeldung: mail(at)mikebucher.com

Donnerstag, 15. Mai Alpenlotto mit M. Huber-Hotz & Trio Miesch am Rügge

AUA 2014 / Event

Öffnungszeiten Festivalzentrum: 17:30 – 00:30 Uhr.

Eintritt Frei // Kollekte [Details für Lottoteilnahme siehe unten]

Erste Runde: 20:00

Potz Blitz, der Oberbünzli Markus Huber-Hotz alias Gregor Schaller begibt sich ins Festivalzentrum und schnödet durch den Lottoabend mit viel Alpenflair und Schweizer Brauchtum. Am liebsten würde er den Traktor und das Heidi-Kostüm gleich selber abstauben. In der Halbzeit wird er vom sagenumwobenen Trio Miesch am Rügge aus dem Emmental musikalisch abgelöst. Ob diese Landeier den Abend noch retten können, wird sich zeigen.

Dazu servieren Martin Schöni und sein Team Fondue und die WIFAG-Halle verwandelt sich auch kulinarisch und olfaktorisch in ein Arvenstübli.

Bio Alpenkäse-Fondue CHF 24.- p.P. (Caquelon wird angerührt bei mind. 4 bis max. 8 Personen). Teilnahme am Lotto auch ohne Konsumation willkommen.

Anmeldung aua@rast.be oder spontan rein schneien

Das Startset um am Lotto teilzunehmen kostet Fr. 10.– und beinhaltet 2 Lottokartons. Jedes weitere Karton kostet Fr. 4.–. Mit deinen erstandenen Kartons kannst du bei allen Runden mitspielen und auf Bedarf zwischen den Runden tauschen, oder weitere dazu kaufen.

Zu gewinnen gibt es unter anderem tolle Preise von diesen hammer Sponsoren:

biohof nr

yamatuti

logo_nählokal
LE SIRUPIER DE BERNE

logo winkel vintage möbel

logo la chouette creperie

transhelvetica_logo

logo hallerladen

olmo outlet

07_14 logo wyl

alpinesmuseum

kairo

wartsaal

Fizzen_Web

11549_218201285659_8082827_n

Mittwoch, 14. Mai The Siegfrieds & Toys – Konzert

AUA 2014 / Event

Öffnungszeiten Festivalzentrum: 17:30 – 00:30 Uhr.

Eintritt Frei // Kollekte

Konzert: 21h

Diese Band hat ihrem grössten Fan eine Festanstellung gegeben und lässt ihn tanzend aufs Publikum los. Seine mitreissenden Bewegungen werden im intergalaktischen Mix aus Synthesizer-Klängen, astronomisch anmutenden Beats und flexiblen Basslines nur scheinbar immer unkontrollierter. Hier zelebriert sich die hemmungslose Dekadenz. Hier sind The Siegfrieds & Toys.

http://www.facebook.com/ thesiegfriedsandtoys

 

Workshop “Digitale Weltentwürfe” Fr, 9. – So, 11. Mai, jeweils 16 – 18 Uhr

AUA 2014 / Workshop

Fr, 9. – So, 11. Mai, jeweils 16 – 18 Uhr

Wir werden Epik und Mythos dazu verwenden, um Herkunft, Gegenwart und Möglichkeiten unseres elektronischen Lagerfeuers zu diskutieren – das Internet. Setzen Sie sich zu uns, um alte und zukünftige Formen der Versammlung, der Jagd und des Geschichtenerzählens zu diskutieren.

Anmeldung: adrian@rast.be

Tag 1: Geschichte des Internets: Internet 101

Wo kommt das Internet her und wie funktioniert es überhaupt? Was für eine Rolle spielen Aliens oder Katzen dabei? Wir werden uns an diesem Tag mit einer Unmenge an Begriffen und Konzepten auseinander setzen, welche alle zum Mythos Internet gehören und dabei selbst reichlich Stoff für Geschichten bieten.

Tag 2: Geschichten im Internet: Kollaborative Mythenbildung

Das Internet hat das Schaffen und Teilen von Geschichten revolutioniert – oder doch nur die Tradition des Lagerfeuers zurück gebracht? Memes, Creepy Pasta, Social Media, Viral – in rasanter Geschwindigkeit entwickeln sich Funken zu Shit Storms oder Bestsellern. Wie, wo und warum erzählen wir heute Geschichten im Internet?

Tag 3: Ich, du, wir: Unsere Geschichten im und übers Internet

Wie weiter mit unseren Geschichten? Wollen wir sie dem Internet überlassen? Sind wir zufrieden mit dem Stand der Dinge, den Möglichkeiten, den Copyright Gesetzen? Wir wollen versuchen, zusammen unsere Zukunft des Internets zu erträumen. Vielleicht schaffen wir eine Charta, ein Manifest oder einen Massnahmenplan. Hauptsache der Faden wird weitergezogen.

(Es ist möglich den Workshop nur an einem Tag zu besuchen.)

digitale_weltentwürfe

Samstag, 17. Mai AUA-Fete mit Rival Kings ab 22:00

AUA 2014 / Event

Öffnungszeiten Festivalzentrum: 17:30 – 03:30 Uhr.

ab 22:00 AUA-Fete

Eintritt: 15.-, für AUA-BesucherInnen gratis.

TICKETS

Mit Gespür für die feinen Melodien zwischen Pop, Rock und schwermütiger Melancholie spannen die fünf jungen Musiker von den Rival Kings aus Luzern einen Bogen für Geschichten, wie sie nur das Leben schreiben kann. Das Debutalbum «Citizens» lebt vom energischen Zusammenspiel der Band, welche sich aber nie in den Vordergrund stellt, sondern einer packenden Stimme den Raum lässt, die bewegende Geschichten über Liebe, Verlust, Freundschaft und der Suche nach sich selbst erzählt.

www.rivalkings.net

Zum Abschluss ihrer Berner Forschungen verliest die Social Space Agency ausserdem an der Fete ihr Bernese Proposal, einen offenen Brief an die Stadt Bern.

Danach wird getanzt, als würde niemand zuschauen, gefestet, als gäb’s kein morgen, geflirtet, als wüsste man nicht, was man täte.